Samstag, 14 Oktober 2023 19:35

378 Feuerwehrjugendmitglieder absolvierten den Orientierungsbewerb 2023 Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 14. Oktober 2023 fand das letzte „Highlight“ des Feuerwehrjugendjahres im Bezirk St.Pölten statt: Der Orientierungsbewerb mit der Abnahme des „Fertigkeitsabzeichens Melder“.

 

Entlang einer Rundwanderstrecke konnten die Feuerwehrjugendmitglieder die einzelnen Stationen des Fertigkeitsabzeichens absolvieren. Hauptaugenmerk beim Fertigkeitsabzeichen Melder ist das Thema Feuerwehrfunk. Nebenbei gab es auch zahlreiche Spielestationen, die die Zusammenarbeit und Kreativität der einzelnen Feuerwehrjugendgruppen fördern sollten.

Welche Aufgabenstellungen galt es zu bewältigen?

Melder-Spiel Das "Melder – Spiel" dient zur Vorbereitung für das Fertigkeitsabzeichen "Melder". Voraussetzung für die Teilnahme am "Melder – Spiel" ist die Vollendung des 10. Lebensjahres und eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend.

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer*innen erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Fragen"
  • Station "Gerätekunde" – Theorie
  • Station "Gerätekunde" – Praxis
  • Station "Funkgespräche" Fertigkeitsabzeichen Melder

Das Fertigkeitsabzeichen „Melder“ ist Teil der 4-stündigen Funkgrundausbildung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes in der Feuerwehr und dient der Sicherung und dem Nachweis der Ausbildung in der Feuerwehrjugend im Nachrichtendienst. Voraussetzung für den Erwerb des Fertigkeitsabzeichens "Melder" ist die Vollendung des 12. Lebensjahres sowie eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend.

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer*innen erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Testblatt"
  • Station "Gerätekunde" 
  • Station "Funkgespräche"

Stolz auf die exzellente Jugendarbeit im Bezirk ist Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder sowie der Bezirkssachbearbeiter für die Feuerwehrjugend Erich Stricker.

Fotogalerie (öffnet in neuem Fenster)
Die Lichtbildnisse dürfen von Feuerwehren des Bezirkes unter Nennung "BFKDO St.Pölten" genutzt werden.

Gelesen 827 mal Letzte Änderung am Samstag, 14 Oktober 2023 19:56