Dienstag, 12 Oktober 2021 09:48

Erste Hilfe im Schadstoffeinsatz Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Montag, den 11.10.2021 wurde eine Erste Hilfe – Ausbildung für mehr als 30 Kamerad*innen der Schadstoffgruppe des Feuerwehrabschnittes Purkersdorf im Feuerwehrhaus Purkersdorf durchgeführt.

Der Schwerpunkt lag dabei in den spezifischen Anforderungen der Ersten Hilfe im Schadstoffeinsatz. Nach einer theoretischen Unterweisung folgten 3 praktische Stationen bei denen Wiederbelebung, die stabile Seitenlage sowie die rasche und effiziente Rettung von kontaminierten Verletzten aus dem Gefahrenbereich geübt wurde.

Die Übungen fanden auch unter Atemschutz sowie mit Schutzstufe 3 – Chemieschutzanzügen statt.

Das Abschnittsfeuerwehrkommano dankt dem Landeseinsatzleiter des Kärntner Samariterbundes, Martin Sitter, welchen viele noch aus seiner Dienstzeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Purkersdorf sowie dem Samariterbund Purkersdorf kennen, für die professionelle, engagierte und interessante Durchführung dieser Ausbildung.

Quelle: ASBÖD Michael Sabadello

Gelesen 172 mal Letzte Änderung am Dienstag, 12 Oktober 2021 09:55