Freitag, 22 November 2019 17:37

Stabsrahmenübung am 22.11.2019

geschrieben von

Hochwasser-Situation im Bezirk St. Pölten. Die Situation spitzt sich zu: Starke Niederschläge und Gewitter lassen in den Gemeinden Böheimkirchen und Kirchstetten die Bäche über die Ufer treten. Menschen sind in ihren Häusern eingeschlossen, Dämme drohen zu brechen. Im Bahnhof Kirchstetten sind die Bahngleise unterspült. Nach einer Notbremsung eines Regionalzuges gilt es verletzte Schulkinder zu retten…“ Das alles galt es bei der Stabsrahmenübung der BH St.Pölten gemeinsam mit dem Bezirksfeuerwehrkommando zu beüben.  

Am 16. November trafen sich die Mitglieder der Abschnitts-Schadstoffgruppe St.Pölten-Stadt zu einer Schulung bei der Fa. Energie Direct (MHG Heger), um das Wissen rund ums Thema Tankwagen aufzufrischen und die Kenntnisse zu vertiefen. Leopold Sieder, seines Zeichens selbst Feuerwehrkommandant in St.Pölten-Waitzendorf und Mitarbeiter bei Energie Direct, erläuterte den Teilnehmern von vier Feuerwehren des Stadtabschnitts, wie ein Tank-LKW für die Gefahrenklasse 3 (brennbare Flüssigkeiten) grundsätzlich aufgebaut ist und was bei einem eventuellen Einsatz mit solch einem Fahrzeug zu beachten ist.

Dienstag, 19 November 2019 22:00

Wohnhausbrand in Steinbach

geschrieben von

Zum Brand eines Einfamilienhauses wurde die FF Steinbach am Montagabend alarmiert. Gemäß Alarmplan wurde die FF Mauerbach ebenfalls hinzugezogen.

Dienstag, 19 November 2019 21:56

Eisenbahntunnelübung am 17.11.2019

geschrieben von

Am 17.11.2019 fand mit 90 FF Mitgliedern sowie 18 Fahrzeugen, 13 Mitgliedern des ÖRK mit 3 Fahrzeugen und 18 Beobachtern von Kärntner Tunnelfeuerwehren eine Eisenbahntunnelübung im Bezirk statt.

Montag, 18 November 2019 07:44

Feuerwehren verhindern Großbrand in Wolfsgraben

geschrieben von

Am Samstag 16. November entdeckte der Betreiber eines Gewerbebetriebes kurz nach Mittag eine Brandentstehung in seinem Heizwerk und alarmierte die Feuerwehr über den Notruf. Aufgrund des Alarmbildes wurden zeitgleich die Feuerwehren Wolfsgraben, Tullnerbach und Purkersdorf alarmiert.