Samstag, 02 Juli 2022 09:21

Unwetter über dem Bezirk St.Pölten 01.07.2022 Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Abend des 01.07.2022 zog eine Gewitterzelle ab ca. 18:30 über den Bezirk St.Pölten.

Aufgrund der Wetterprognose wurde die Bereichsalarmzentrale vorsorglich mit drei Disponenten besetzt. Kaum kamen die ersten Sturmböen und Regentropfen zu Boden fing das Notruftelefon zu läuten an. Bis Mitternacht wurde durch die Bereichsalarmzentrale über 40 Mal mindestens eine Feuerwehr zu einem Einsatz alarmiert.

Der Hauptschwerpunkt der Einsätze lag, wiederum, in der Landeshauptstadt St.Pölten. In allen anderen Abschnitten kam es aber ebenfalls zu Sturm-oder Regeneinsätzen. Durch die Feuerwehren wurden eine Vielzahl von vollgelaufenen Kellern leergepumpt, umgestürzte Bäume beseitigt oder Bauzäune von den Straßen entfernt.

Insgesamt standen 25 Feuerwehren mit 50 Fahrzeugen und 300 Einsatzkräften im Unwettereinsatz.

Gelesen 1709 mal