61 Bewerbsgruppen lieferten sich am 18.06.2011 in der Sportwelt Niederösterreich einen harten Kampf um den Sieg: Bei den diesjährigen Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerben des Feuerwehrabschnittes St. Pölten-Stadt zählte jede Sekunde. Am Ende konnten die Gruppe St. Pölten-Unterradlberg 1 die Wertung in der Klasse Bronze ohne Alterspunkte und die Gruppe ÖBB Werk St. Pölten die Klasse Silber ohne Alterspunkte für sich entscheiden.

Sonntag, 19 Juni 2011 22:56

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb Kirchberg 2011

geschrieben von

Am 5.Juni 2011 veranstaltete das Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg an der Pielach den diesjährigen Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in der Sportanlage der Gemeinde Kirchberg. Zur Eröffnung um 7 .30 Uhr hieß der Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Andreas Ganaus die Mitglieder der Bewerbsgruppen, sowie die Bewerter unter der Führung des Bewerbsleiters BR Josef Rachegger herzlich willkommen.

Gegenseitiges Kräftemessen in Karlstetten - Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe

Seit vielen Wochen haben sich die Feuerwehrkameraden auf diesen Augenblick vorbereitet: Die Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerbe des AFKDO St. Pölten - West in Karlstetten.

Im Beisein zahlreicher Besucher, darunter Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Johann Speiser, Bezirkskommandantstellvertreter Ignaz Mascha und Bürgermeister Anton Fischer, zeigten die Bewerbsgruppen wieder mit tollen Leistungen auf - das viele Üben hat sich jedenfalls bezahlt gemacht!

Donnerstag, 26 Mai 2011 22:55

4 Gruppen der FF Johannesberg in Bayern

geschrieben von

Am 14 Mai 2011 fuhren die Kameraden der FF Johannesberg mit 4 Bewerbsgruppen nach Breitenberg, Landkreis Passau / Bayern, um bei den Bewerben das Bundesleistungsabzeichen sowie Wettbewerbsabzeichen des Landkreises Passau zu erreichen. Insgesamt haben ca. 150 Bewerbsgruppen aus den verschiedensten Ländern teilgenommen.

Sonntag, 15 Mai 2011 22:54

Weiße Fahne beim Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold

geschrieben von

Am 13.und 14.05. fanden in Tulln die 54. Niederösterreichischen Landesbewerbe um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, dem höchsten Leistungsabzeichen, das für Einzelleistungen erworben werden kann, statt. Bei dieser „Feuerwehrmatura“ wird breitgefächert in acht Disziplinen Fachwissen der Feuerwehrtechnik und – taktig abgefragt

Sonntag, 15 Mai 2011 22:53

Abschnittsfeuerwehrtag Kirchberg

geschrieben von

Am 7.Mai 2011 lud das Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg an der Pielach zum Abschnittsfeuerwehrtag nach Schwarzenbach an der Pielach ein.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Andreas Ganaus eröffnete den Abschnittsfeuerwehrtag, wobei er Vertreter der Gemeinden, der Polizei, des ASBÖ Frankenfels, des RK Kirchberg/P.,  sowie als Vertreter der BH den Bezirkshauptmannstellvertreter Mag. Andreas Pechter und als Vertreter des Landes den Abgeordneten zum NÖ- Landtag Franz Grandl und den Bezirksfeuerwehrkommandanten LFR Dietmar Fahrafellner begrüßen konnte.
In den diversen Berichten der einzelnen Sachbearbeiter  und in der Powerpoint-Präsentation wurde über ein arbeitsreiches Jahr informiert.

Gemeinderat Wagner unterstützt die Feuerwehren: Spendenübergabe bei der Florianifeier in Unterradlberg

Bei der Florianifeier der Feuerwehren Oberradlberg und Unterradlberg übergab Gemeinderat Mag. Anton Wagner gemeinsam mit ÖVP-Radlberg-Obmann Josef Gunacker den Wehren eine großzügige Finanzspritze. Die Spenden, die bei Wagners Vortrag eingegangen waren, wurden von der ÖVP Sektion Radlberg verdoppelt; Karl Edelbacher (Kommandant der FF St. Pölten-Oberradlberg) und Ing. Wolfgang Helm (Kommandant der FF St. Pölten-Unterradlberg) freuten sich, je EUR 500,- entgegennehmen zu dürfen.

Gegen 15.00 Uhr wurden die Feuerwehren St. Pölten-Stadt (örtlich zuständig) und St. Pölten-Wagram zum einem Brand nach Flämmarbeiten auf die Baustelle des neuen St. Pöltner City-Hotels alarmiert.

Sonntag, 08 Mai 2011 18:07

Seifenkistenbewerb 2011

geschrieben von

137 Feuerwehrjugendmitglieder des Bezirkes St.Pölten nahmen am Seifenkistenbewerb 2011 in Ossarn teil.

Am 7. Mai 2001 verwandelte sich die Ossarner Kellergasse wiederum zu einer Rennstrecke, für den bereits traditionellen Seifenkistenbewerb der Feuerwehrjugend des Bezirks St.Pölten. Vom Organisationsteam wurde wieder ein spannendes Rennen ermöglicht. Nach dem Start von der Startrampe musste eine Kurve sowie eine Doppelschikane gemeistert werden, letztere sorgte für zusätzlichen Nervenkitzel bei den jungen Fahrerinnen und Fahrern.

Sonntag, 08 Mai 2011 18:06

Abschnittsfeuerwehrtag St.Pölten-Stadt

geschrieben von

3.811 Einsätze mit 15.271 eingesetzten Feuerwehrmitgliedern, die insgesamt 22.784 freiwillige und unentgeltliche Arbeitsstunden leisteten – Beeindruckende Zahlen, die beim diesjährigen Abschnittsfeuerwehrtag präsentiert wurden. Beim Rückblick auf das Jahr 2010 war den Anwesenden vor allem die fürchterliche Gasexplosion im Juni in Erinnerung. Doch dieser Einsatz war nur einer von vielen, der die Freiwilligen Feuerwehren der Landeshauptstadt forderte.