Samstag, 29 Mai 2021 16:13

Verkehrsunfall in Brand - Laaben mit 2 verletzten Personen Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 24.05. um 01:47 Uhr wurde die FF Brand-Laaben zu einem Verkehrsunfall nach Brand alarmiert. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und stürzte 5 Meter über eine Brücke in das Bachbett.

Die beiden Insassen wurden aus dem Bachbett gerettet und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Der Lenker und sein Beifahrer erlitten zum Teil schwere Verletzungen.

Anschließend wurde der PKW mit Unterstützung der FF Altlengbach geborgen. Kommandant Dieter Daxböck: „Dieser Einsatz hat uns wieder bewiesen, dass unsere regelmäßigen interne Erste Hilfe Schulungen Früchte tragen und meine Kameraden so eine professionelle Erstversorgung am Unfallort gewährleisten können.“

Quelle: FF Brand-Laaben

Gelesen 9082 mal