Samstag, 20 August 2022 19:40

Brand eines Strohlagers in Zagging

geschrieben von

Am 20. August geriet ein Strohlager am Hainer Berg in Brand.

Freitag, 19 August 2022 11:03

Sturm über dem Bezirk 18.08.2022

geschrieben von

Zum Glück nur gestreift wurde der Bezirk St.Pölten am Abend des 18. August 2022 von einer Gewitterfront. Während in den Bezirken Amstetten, Melk, Krems und Tulln eine Vielzahl an Feuerwehren zu unwetterbedingten Einsätzen ausrücken mussten, waren es im Bezirk St.Pölten nur rund 20 Feuerwehreinsätze, die rasch abgearbeitet werden konnten.

Am Samstag, den 13. August 2022 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten-Stadt zu einem nicht alltäglichen Einsatz auf die A1 Westautobahn alarmiert.

Mit 01.08.2022 gibt es personelle Veränderungen in den Sachgebieten Feuerwehrjugend und Vorbeugender Brandschutz.

Am Freitag, den 22. Juli 2022 kam es in der Leopold Kunschak-Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einen LKW und einen PKW. Die Feuerwehren St. Pölten-St. Georgen und St.Pölten-Ochsenburg wurden zu einem Verkehrsunfall mit verm. Eingeklemmter Person gerufen.

Montag, 18 Juli 2022 09:15

Bezirkswertung 2022

geschrieben von

Am 08.07.2022 wurden die Pokale&Preise an die Siegergruppen der Bezirkswertung übergeben.

Mittwoch, 13 Juli 2022 19:15

Schadstoffschulung in Tullnerbach

geschrieben von

Die Schadstoffgruppe des Feuerwehrabschnittes Purkersdorf setzte auch in den Sommermonaten die regelmäßigen Ausbildungen fort.

Am Abend des 01.07.2022 zog eine Gewitterzelle ab ca. 18:30 über den Bezirk St.Pölten.

Freitag, 01 Juli 2022 19:05

Namhafte Spende für Bezirkswertung

geschrieben von

Landtagsabgeordneter Dr. Martin Michalitsch ist seit Jahren Freund und Gönner der Feuerwehren im Bezirk St.Pölten. Beim diesjährigen Bezirksfeuerwehrtag, der zufällig an seinem Geburtstag ( 13.05.2022) stattfand, lies sich der Jubilar nicht nehmen die fast 400 anwesenden Feuerwehrmitglieder auf ein Getränk einzuladen.

Freitag, 01 Juli 2022 07:40

Person in Notlage in Karlstetten

geschrieben von

Am 29.06.2022 wurde die FF Karlstetten gegen 14:30h zu einem technischen Einsatz mit Stichwort "Person in Notlage" gemeinsam mit der FF Neidling alarmiert. Ein Hausbesitzer wollte einen Baum fällen und schnitt daher in einer Höhe von ca. 4-5m auf einer Leiter stehend den Baumwipfel ab.