Mittwoch, 12 Oktober 2022 09:36

St.Pöltner Betriebsfeuerwehren üben gemeinsam am Voith-Gelände Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Dienstag den 11.10. haben rund 60 Mitglieder der Betriebsfeuerwehren des UA4 und UA5 am Werksgelände der Firma Voith eine gemeinsame Atemschutzübung abgehalten.

Eine von der BTF Voith vorbereiteter Hindernisstrecke, sowie der Aufstieg auf ein Dach und eine Personensuche waren unter Einsatz von schwerem Atemschutz zu überwinden, bzw. durchzuführen.

Abschnittsfeuerwehrkommandant Klampfl, UA Kommandant Spitzer und Bauer, sowie der Kommandant der BTF Voith Martin Rohrer bedankten sich im Anschluss für die Teilnahme an der Übung.

Quelle: BTF Voith

Gelesen 3363 mal